„Sport liegt mir am Herzen“

Liebe sportbegeisterte Bürgerinnen und Bürger,
 
Sport ist nicht nur ein wichtiger Faktor für die Gesundheit und das eigene Wohlbefinden. In fast keinem anderen gesellschaftlichen Bereich lässt sich so schnell Gemeinschaft erfahren, kann man sich so problemlos verständigen wie beim Sport.

Breitensport ist immens wichtig, und oft der Anfang einer Karriere im Spitzensport. Herausragende Leistungen Einzelner oder einer Mannschaft – begeistern die Menschen immer wieder neu und ziehen sie in ihren Bann.

Daher bin ich besonders stolz, dass so viele auch international anerkannte Spitzensportler aus Nordrhein-Westfalen kommen. Einige von ihnen werden bei der diesjährigen FELIX-Verleihung, die den krönenden Abschluss für das zurückliegende Sportjahr bildet, für ihre Verdienste mit dem FELIX-Award geehrt. Gerade sie haben als Vorbilder eine wichtige gesellschaftliche Rolle und spornen mit ihren Leistungen vor allem Kinder und Jugendliche zu sportlichen Aktivitäten an. Auch dieses Engagement soll mit der Auszeichnung entsprechend gewürdigt werden.

Sie als Bürgerinnen und Bürger des Landes können mit Ihrer Stimme entscheiden, wer Ihrer Meinung nach zu den Besten im Westen gehören soll. Allen nominierten Sportlerinnen und Sportlern wünsche ich viel Erfolg!

Ihre

Christina Kampmann
Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport
des Landes Nordrhein-Westfalen