Walter Schneeloch

Präsident des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen (LSB NRW)

„SPORT BEWEGT NRW!"

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Sports,

in einem sich stetig verändernden gesellschaftlichen Umfeld stellt sich der Sport immer wieder neuen Herausforderungen. Um diese Herausforderungen zu meistern und die Pflege und Förderung des Sports in Nordrhein-Westfalen zu sichern, bedarf es des engagierten Einsatzes aller Beteiligten.

Den Leistungs- und Spitzensportlerinnen und -sportlern kommt dabei eine besondere Rolle zu. Sie sind Vorbilder für alle anderen Sportlerinnen und Sportler, Sportinteressierten und vor allem für die Jugend. Darüber hinaus unterstützen sie den Landessportbund Nordrhein-Westfalen aktiv bei seiner Aufgabe, Menschen in Bewegung zu bringen. Mit der „Wahl der NRW-Sportlerinnen und -Sportler des Jahres“ ehrt der Landessportbund Nordrhein-Westfalen Einzelpersonen und Teams deshalb nicht nur für ihre sportlichen Erfolge, sondern auch für ihr gesellschaftliches Engagement und den verantwortungsvollen Umgang mit ihrer Vorbildfunktion.

Bei der Wahl der besten Sportlerinnen und Sportler Nordrhein-Westfalens werden Sie, die Bürgerinnen und Bürger des Landes, mit Ihrer Stimme entscheiden. Sie können abstimmen, welche sportliche Leistung Ihre höchste Anerkennung genießt und welche Persönlichkeit aus der Welt des Sports mit dem FELIX-Award ausgezeichnet werden soll – kurz: wer die Besten im Westen sind. Machen Sie mit und küren Sie Ihre persönlichen Favoriten!

Ihr

Walter Schneeloch

Grusswort

Andrea Milz

Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen

„SPORT LIEGT MIR AM HERZEN"

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Sports,

Sport ist nicht nur ein wichtiger Faktor für die Gesundheit und das eigene Wohlbefinden. In fast keinem anderen gesellschaftlichen Bereich lässt sich so schnell Gemeinschaft erfahren, kann man sich so problemlos verständigen wie beim Sport.

Breitensport ist immens wichtig, und oft der Anfang einer Karriere im Spitzensport. Herausragende Leistungen Einzelner oder einer Mannschaft – begeistern die Menschen immer wieder neu und ziehen sie in ihren Bann.

Daher bin ich besonders stolz, dass so viele auch international anerkannte Spitzensportler aus Nordrhein-Westfalen kommen. Einige von ihnen werden bei der diesjährigen FELIX-Verleihung, die den krönenden Abschluss für das zurückliegende Sportjahr bildet, für ihre Verdienste mit dem FELIX-Award geehrt. Gerade sie haben als Vorbilder eine wichtige gesellschaftliche Rolle und spornen mit ihren Leistungen vor allem Kinder und Jugendliche zu sportlichen Aktivitäten an. Auch dieses Engagement soll mit der Auszeichnung entsprechend gewürdigt werden.

Sie als Bürgerinnen und Bürger des Landes können mit Ihrer Stimme entscheiden, wer Ihrer Meinung nach zu den Besten im Westen gehören soll. Allen nominierten Sportlerinnen und Sportlern wünsche ich viel Erfolg!

Ihre

Andrea Milz

 

 

 

 

 

Grusswort