Die Kategorien

Der FELIX-Award wird in sieben Kategorien verliehen:

  • Sportler des Jahres
  • Sportlerin des Jahres
  • Mannschaft des Jahres
  • Fußball-FELIX
  • Newcomer/in des Jahres
  • Behindertensportler/in des Jahres
  • Trainer/in des Jahres

Die Nominierung

Pro Kategorie bekommen fünf Spitzensportler aus NRW die Chance auf einen FELIX-Award. Wer zu den Nominierten gehört, bestimmt eine Expertenjury. Entscheidende Kriterien sind neben den sportlichen Spitzenleistungen unter anderem Engagement, Fairplay und Persönlichkeit.

Eine Ausnahme bildet die Kategorie „Trainer/in des Jahres“: Hier gibt es keine Nominierten. Stattdessen wird die Gewinnerin oder der Gewinner von einer Fachjury festgelegt, die sich aus bisherigen Preisträgern dieser Kategorie zusammensetzt.

Das Voting

Der FELIX ist in erster Linie ein Publikumspreis, denn Sie haben das letzte Wort. Wessen Leistung hat Sie am meisten überzeugt, welche Mannschaft hat den stärksten Teamgeist und wer zeigt das größte Engagement? Von Anfang November bis Anfang Dezember können Sie per Online-Voting für Ihre Favoriten abstimmen und entscheiden, wer die Trophäe mit nach Hause nehmen darf.

Die Preisverleihung

Die Verleihung der FELIX-Awards markiert den krönenden Abschluss des NRW-Sportjahres 2019. Die Gala findet am 13. Dezember in der Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf statt – ein glamouröses Rahmenprogramm mit musikalischen und künstlerischen Live-Acts sowie eine schillernde After-Show-Party sind inklusive.

Der WDR überträgt die Highlights der FELIX-Verleihung am Folgetag. (Der genaue Sendetermin wird noch bekannt gegeben.)